Sarah Wiener über das neue Buch

„Hilfe, unser Essen wird normiert! Wie uns EU-Bürokraten und Industrie vorschreiben, was wir anbauen und essen sollen.“

Cover_Hilfe-unser-Essen-wird-normiert

(zum Vergrößern bitte klicken)

Brandneu: Ab 4. April 2014 lesen Sie alarmierende Details über die Saatgutindustrie und deren Lobby innerhalb der EU im neuen Buch von Clemens G. Arvay.

Es folgt ein Auszug aus dem Vorwort von Sarah Wiener.
Sarah Wiener ist eine der bekanntesten Köchinnen und Kochbuchautorinnen im deutschsprachigen Raum. Sie schreibt:

„Wir verlieren nach und nach unser Menschenerbe: die Vielfalt unserer Samen! Wieso das so ist, erläutert Clemens Arvay in seinem neuen Buch. Er erzählt spannend und verständlich von der historischen Entwicklung der Kulturpflanzen bis in die Gegenwart, in der Saatgutkonzerne mehr oder weniger bestimmen, was auf unseren Tellern landet. Ihre engste Verbündete beim Streben nach Profit auf Kosten der Arten- und Geschmacksvielfalt ist die Politik. Denn durch Gesetze lässt sich regeln, welches Saatgut auf unsere Äcker darf und welches nicht. Das schadet letztendlich kleinen Züchtern und Bauern, die seltene, alte oder regionale Sorten kultivieren.

Doch Clemens Arvay belässt es nicht bei der Benennung der Probleme. Er führt konkrete Beispiele an, wie eine andere Landwirtschaft möglich ist. Und was jede und jeder Einzelne tun kann, um diese zu unterstützen.

Der brasilianische Theologe Hélder Camara drückte es einmal so aus: `Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, ist das der Anfang einer neuen Wirklichkeit.´
Ich hoffe, dass Sie (spätestens) nach der Lektüre von Clemens Arvays Buch auch zu uns Träumern gehören, die den Beginn einer neuen Wirklichkeit einläuten wollen. Wer weiß: Vielleicht finden wir gemeinsam die Geschmäcker unserer Kindheit wieder. Denn erst die intensiven Erfahrungen der Vergangenheit werden uns den Boden für eine lebenswerte Zukunft bereiten.“

Sarah Wiener, Berlin, Februar 2014

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s