Arvay und Storl LIVE

13. Mai 2016, ab 19 Uhr auf litlounge.tv:
Wolf-Dieter Storl und Clemens G. Arvay diskutieren über die Heilkräfte der Natur. Seien Sie live dabei!

Clemens G. Arvay und Wolf-Dieter Storl stehen während des Webinars live für Ihre Fragen zur Verfügung.

Clemens G. Arvay und Wolf-Dieter Storl stehen während des Webinars live für Ihre Fragen zur Verfügung.

Der Biologe Clemens G. Arvay „entführt“ Sie in seinem neuen Buch „Der Heilungscode der Natur“ auf eine Reise bis zurück zur ersten lebenden Zelle der Erde, um unsere tiefgreifende Verbindung mit den Pflanzen und den Tieren zu erforschen und aus diesen Erkenntnissen eine Medizin der Zukunft zu entwickeln, in der wir Menschen wieder als das betrachtet werden, was wir sind: als Naturwesen, untrennbar von unseren natürlichen Lebensräumen. Der Mensch endet nicht an seiner Hautoberfläche!

In diesem Webinar diskutiert er mit dem Ethnobotaniker und Kräuterkundigen Wolf-Dieter Storl über die verborgenen Heilkräfte der Pflanzen und Tiere.

Wussten Sie, dass allein der Anblick eines Baumes die Selbstheilungskräfte des Menschen aktiviert und dass mehr Bäume in Großstädten für die Stadtbewohner eine messbare Verjüngungskur von einigen Jahren bedeuten würden? Der Kontakt zu einem freundlichen Tier stärkt nachweislich unser Immunsystem und unterstützt sogar schwerkranke Menschen bei der Regeneration. An manchen Kliniken werden Hunde, Katzen, Meerschweinchen und Kaninchen bereits als »Therapeuten« beschäftigt – mit großem Erfolg! Auch die Beobachtung von Wildtieren in der Wildnis hat nachweisliche medizinische Wirkungen.
War Ihnen bekannt, dass Sie im Wald einen Cocktail aus bioaktiven Pflanzenstoffen einatmen, der unsere Abwehrkräfte so sehr stärkt, dass sogar die internationale Krebsforschung auf die Substanzen der Bäume aufmerksam wurde? Sie werden dabei erfahren, was diese Stoffe mit der »Sprache« der Pflanzen zu tun haben.

Die Mensch-Natur-Medizin ist der Schlüssel für bessere medizinische Behandlungen, weil sie den Menschen mit all seinen über Äonen gewachsenen Verbindungen mit Pflanzen, Tieren und Ökosystemen betrachtet. So können wir Krankheiten besser verstehen, uns vor ihnen schützen und sie effektiver therapieren. Wir lernen dabei auch unsere eigene Spezies und unsere Verwandtschaft mit den Tieren besser kennen, die uns ähnlicher sind, als es vielen von uns bisher bewusst war.

Clemens G. Arvay und Wolf-Dieter Storl stehen während des Webinars live für Ihre Fragen zur Verfügung.

> zum Event in der Mediathek

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s